Suizidprävention: Ausstellung

Die TelefonSeelsorge Bochum steht Menschen in Krisensituationen und zur Suizidprävention zur Seite. Seit 25 Jahren bietet sie mit der Beratungsstelle Prisma auch Gespräche face-to-face an. Aus Anlass des 25jährigen Bestehens dieser Stelle macht die TelefonSeelsorge auf die Thematik und mögliche Hilfsangebote aufmerksam.

Noch bis 30.09. wird die Ausstellung „Stummer Schrei nach Leben“ in der Pauluskirche, Bochum-Mitte gezeigt. Die Ausstellung ist samstags und dienstags von 11 bis 15 Uhr und mittwochs bis freitags von 13-17 Uhr geöffnet.